Datenschutz

Das sind wir.
Der nationale Multi-Spezialist BR Bauhandel AG (nachfolgend BRB) entwickelt und vertreibt unter den Marken Baubedarf, Richner, Gétaz, Miauton und Regusci Reco Gesamtlösungen für Roh- und Innenausbau mit Qualitätsprodukten namhafter Hersteller. Das Angebot ist auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Profis und Privatkunden abgestimmt, so dass alle Kunden genau das kriegen, was sie brauchen und wünschen - darunter fällt auch ein achtsamer und verantwortungsvoller Umgang mit personenbezogenen Daten: Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre und beachten beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten stets die einschlägigen gesetzlichen Datenschutzregelungen und die nachfolgenden Grundsätze.

Die Webseiten von BRB www.baubedarf-richner-miauton.ch, www.getaz-miauton.ch, www.reguscirego.ch  und www.better-living.ch (nachfolgend unsere Webseiten) sowie all unsere sonstigen Landingpages für Promotionen und unsere Social Media Profiles auf Facebook (BaubedarfRichnerMiauton, GétazMiauton, Reguscireco, betterliving) Linkedin (BMS Building Materials Suisse) und Xing (BMS Building Materials Suisse) können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf solche Webseiten und BRB übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder die Funktionsfähigkeit der Webseiten anderer Anbieter. Wir raten Ihnen daher dringend, die rechtlichen und datenschutzrelevanten Informationen anderer Anbieter aufmerksam zu prüfen.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie:

  • Was personenbezogene Daten sind und was alles als Verarbeitung personenbezogener Daten gilt
  • Wie wir Daten über Sie verarbeiten und weshalb, insbesondere;
    o bei Erstellung Ihres Kundenkontos
    o während der Laufzeit unserer geschäftlichen Beziehung
    o wenn Sie unseren Online-Shop benutzen
    o wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren
    o wenn Sie sich bei unseren Konfiguratoren und/oder Simulatoren registrieren
    o wenn sich auf unserer Webseite better-living.ch ein Kundenprofil erstellen
    o wenn Sie eine Kundenanfrage absenden
    o wenn Sie sich für eine Stelle bei uns bewerben
  • Wer Zugriff auf Ihre Daten hat
  • Wie wir Ihre Daten bei einer Übermittlung ins Ausland schützen
  • Was Cookies sind und welche Cookies wir verwenden
  • Näheres zu unseren Mobile Apps
  • Näheres zu den Social Media Plugins auf unseren Webseiten
  • Wie, wo und wie lange wir Ihre Daten speichern
  • Wie wir Ihre Daten schützen
  • Was Ihre Rechte sind

Das sind personenbezogene Daten.
Personenbezogene Daten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Als bestimmbar gilt eine Person, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung wie einer E-Mail-Adresse oder zu einem oder mehreren besonderen physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Merkmalen identifiziert werden kann.

Das ist eine Verarbeitung.
Als Verarbeitung gilt jeder von Menschenhand oder durch ein automatisiertes Verfahren ausgeführte Vorgang wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, das Speichern, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung von personenbezogenen Daten.

So bearbeiten wir die Daten bei der Eröffnung Ihres Kundenkontos.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie sich registrieren: Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, eventuell weitere notwendige Kontaktangaben sowie Zahlungsinformationen. Bei der Eröffnung eines Kundenkontos mit Bezahlung auf Rechnung werden auch Betreibungsauskunft und andere bonitätsrelevante Informationen verarbeitet um Ihre Kreditwürdigkeit im Rahmen des rechtlich Zulässigen zu überprüfen.  

Im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung tun wir dies, weil:
Wir diese Angaben sowohl zur Kommunikation mit Ihnen wie auch zur Erstellung eines Kundenkontos für die Aufnahme von Bestellungen und das Erstellen von Rechnungen während der Dauer unserer vertraglichen Beziehung benötigen.

So bearbeiten wir die Daten während Ihrer Zeit als Kunde bei uns.
Wir verarbeiten folgende Daten während unseres gesamten Geschäftsverhältnisses (Offertenerstellung, Auftragsbestätigung, Lieferung, Pflege der Kundenbeziehung, Beratung, Beantwortung von Anfragen): Vorname, Name, Geburtsdatum, Email-Adresse, Wohnadresse, Telefonnummer, Bankverbindung.

Im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung tun wir dies, weil:
Wir Sie zur Beantwortung von Anfragen, zur Erstellung von Offerten oder für Beratungen zu Produkten erreichen können müssen. Für den Transport Ihrer Produktbestellungen benötigen wir ausserdem Ihre Wohnadresse und für den Zahlungsverkehr Ihre Bankverbindungen.

So bearbeiten wir die Daten aus Ihren Aktivitäten auf unserem Online-Shop.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie sich registrieren: Vorname, Name, Email-Adresse, Wohnadresse, Rechnungsadresse und Telefonnummer.

Im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung tun wir dies, weil:
Wir Ihre Daten zur Eröffnung im ERP System benötigen (zur Erstellung der Bestellung, Ausstellung der Rechnung und Versand der Ware) und aus Bonitätsgründen.

So bearbeiten wir die Daten aus Ihrer Registrierung zu unseren Newslettern.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie sich auf unseren Webseiten registrieren: Vorname, Nachname und Ihre E-Mail Adresse.

Wir tun dies zu Marketing- und Werbezwecken, weil wir Ihnen monatliche Updates unserer Neuheuten und Offerten zusenden wollen und Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen durch Anklicken des Abmelde-Links, welches sich am Ende jedes Newsletters befindet. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten für den Versand des Newsletters gelöscht.

So bearbeiten wir Ihre Daten auf unseren Konfiguratoren und Simulatoren.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie sich für das Speichern Ihrer konfigurierten oder simulierten Räume/Farb-oder Materialkombinationen auf unserem 3D Planungstool, unserem Küchenfarbsimulator oder unserem Bodenbelagskonfigurator registrieren:
Vorname, Name, Email-Adresse, Wohnadresse, Telefonnummer.

Wir tun dies zu Marketing- und Werbezwecken und damit wir Ihre Konfiguration oder Simulation unter Ihren Daten für Sie abspeichern können und damit wir sie Ihnen per E-Mail zusenden können. Wir erhalten hierfür im Moment der Registrierung eine ausdrückliche Einwilligung von Ihnen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen indem Sie den Abmelde-Link am Ende der Email anklicken. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten und Ihre gespeicherten Konfigurationen und/oder Simulationen unwiederbringlich gelöscht.

So bearbeiten wir Ihre Daten wenn Sie ein Kundenprofil auf www.better-living.ch erstellen.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie auf better-living.ch ein Kundenprofil erstellen: Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail Adresse.

Wir tun dies damit wir Ihr 3D-Projekt unter Ihrem Kundenprofil für Sie abspeichern können. Wir erhalten hierfür eine ausdrückliche Einwilligung von Ihnen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen indem Sie sich auf Ihrem Kundenprofil einloggen und den Link Kundenprofil löschen  anklicken. Mit der Abmeldung werden Ihre Daten und Ihre gespeicherten 3D-Projekte unwiederbringlich gelöscht.

So bearbeiten wir Ihre Daten wenn Sie auf unseren Webseiten eine Terminanfrage absenden.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie sich auf unseren Webseiten für einen Beratungstermin registrieren: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Kundennummer, Ihre Firmenadresse oder Privatadresse, Ihre Telefonnummern und Ihre E-Mail Adresse .

Im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung tun wir dies:
Um mit Ihnen für die Terminvereinbarung Kontakt aufnehmen und Sie im Fall von Verschiebungen oder bei anderen offenen Fragen erreichen zu können. Ihre Einwilligung geben Sie uns freiwillig und sie können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

So bearbeiten wir bei einer Bewerbung Ihrerseits Ihre Daten auf unserer Bewerbungsplattform.
Wir verarbeiten folgende Daten wenn Sie sich registrieren: Ihre Bewerbungsunterlagen (wie zBsp Ihren Lebenslauf, Zeugnisse, Ihr Bild), welche Sie auf der Plattform für den Bewerbungsprozess hochladen. 

Im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung tun wir dies, weil:
Wir Ihre Daten zur Auswertung Ihrer Kandidatur bezüglich Ihrer Eignung für eine ausgeschriebene Stelle benötigen. Ihre Daten werden nur von einer sehr beschränkten Anzahl MitarbeiterInnen aus der Personalabteilung verarbeitet und zusätzlich nur dem/der kandidatensuchenden Vorgesetzten zugänglich gemacht. Ihre Personendaten werden bei Nichtanstellung nach einer Frist von 6 Monaten automatisch und unwiederbringlich gelöscht.
Bei Bewerbungsdaten, welche wir mit Ihrer ausdrücklichen Bewilligung ins Talentpool übernehmen, erstreckt sich die Frist um weitere 12 Monate (also insgesamt 18 Monate ab Bewerbung). Bei Nichtanstellung werden Ihre Daten nach dieser zweiten Frist automatisch und unwiederbringlich gelöscht.
Die Plattform wird in unserem Auftrag von einem Drittanbieter betrieben. Der Drittanbieter befindet sich in der EU und hat sich vertraglich zur Gewährleistung eines angemessenen Datenschutzes verpflichtet.

Wir fassen zusammen: Verarbeitungen geschehen nur gemäss Vertrag, Gesetz oder nach erfolgter Einwilligung Ihrerseits.
Zusammenfassend speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten also nur, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines vertraglichen oder vertragsähnlichen Kundenverhältnisses, zur Prüfung der Kreditwürdigkeit oder gesetzlich erforderlich ist.
Ansonsten verarbeiten wir Ihre Daten nur nach vorheriger Einwilligung von Ihrer Seite. Ihre Daten werden sodann nur zu dem in der Einwilligung angegeben Zweck verarbeitet.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten und wo befinden sich diese Empfänger?
Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die in unserem Auftrag Ihre Daten bearbeiten. Diese Partner sind vor allem Lieferanten, Logistikdienstleister, Bauunternehmen und Handwerkerfirmen, aber auch IT-Dienstleister.
Wir schliessen mit allen Partnern, die Personendaten von Ihnen verarbeiten, Verträge zum Schutz Ihrer Daten ab. Diese Verträge schreiben vor
 dass Ihre Daten wie in dieser Datenschutzerklärung festgelegt bearbeitet werden.
 dass Ihre Daten mindestens entsprechend unserem Datenschutzniveau geschützt sind.

Gewisse unserer Partner bearbeiten Ihre Daten im Ausland. Wenn dies ausserhalb der Schweiz und der EU geschieht, so sorgen wir mit Standarddatenschutzklauseln für ein angemessenes Schutzniveau Ihrer Daten.

Mit Ausnahme der obengenannten Auftragnehmer geben wir Ihre Daten nur dann an Dritte bekannt, wenn dies durch eine Behörde oder gesetzlich gefordert ist.

Cookies.
Wir verwenden auf unseren Webseiten Google Analytics und sonstige Cookies. Cookies sind kleine Passagen von Programmiercodes, die den Nutzern einer Webseite zugeordnet werden können. Gewisse Cookies sind technisch notwendig. Andere Cookies dienen dazu, das Verhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir über Cookies Informationen über Ihren Besuch sammeln und analysieren, dann können Sie dem jederzeit für die Zukunft mittels Opt-Out widersprechen. Bitte lesen Sie hierzu unsere Cookie-Policy.

Mobile Apps.
Bei der Nutzung der mobilen Richner Pro, Gétaz Pro und Regusci Reco Pro Apps (Pro Apps) von BRB kann es zum Einsatz von Analysetechniken kommen, deren Anwendungsbereich dem der Cookies entspricht. Mehr Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen der entsprechenden  Apps. Die Pro Apps von BRB erheben und verarbeiten keine personenbezogenen Daten .

Social Plugins.
BRB verwendet sogenannte Social Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook.
Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite sind dies Plugins standardmässig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Bevor Sie die Plugins nutzen können, müssen Sie diese mit Ihrem Klick aktivieren. Das aktivierte Plugin bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen. Nähere Informationen hierzu in der Cookie Policy.
Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerkes aufgebaut. Der Inhalt des Plugins wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden.
Nach der Aktivierung eines Plugins kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit dem Plugin interagieren. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Sind Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk und möchten nicht, dass dieses Netzwerk die bei Ihrem Besuch bei uns gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, so müssen Sie sich vor der Aktivierung des Plugins aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.
Auf den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Plugins erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Für die Datenverarbeitung, die mit Anklicken des Links startet, ist allein das jeweilige soziale Netzwerk verantwortlich. Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten, Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie den Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Speicherung: Wie, wo, wie lange?
Ihre Daten werden in unserem Rechenzentrum in der Schweiz unter Berücksichtigung der nötigen Schutzmassnahmen gespeichert.

Im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung speichern wir Ihre Daten nur so lange, wie wir diese zur Erfüllung des Zwecks, zu dem wir sie erhoben haben, benötigen.
Es ist möglich, dass wir gewisse Daten länger speichern, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Interessen dazu haben. Bei einer länger als 6-monatigen Speicherdauer Ihrer Bewerbungsdaten, holen wir zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

Werden Ihre Daten sicher aufbewahrt?
Wir setzen angemessene Schutzmassnahmen (technische und organisatorische Massnahmen) ein, um Ihre durch uns verwalteten Personendaten gegen Verlust, Veränderung, Zerstörung, Entwendung oder gegen Zugriffe unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmassnahmen werden fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung verbessert.
All unsere Webseiten sind SSL-zertifiziert. Dies bedeutet, dass sogenannte Secure Socket Layers als Sicherheitssystem eingesetzt werden, die alle persönlichen Bestellangaben (wie bspw. Usernamen, Adressen oder Passwörter) verschlüsseln und auf einem Server speichern, der vor unbefugtem Zugriff geschützt wird.

Das sind Ihre Rechte.

  • Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie bearbeiten. Wir informieren Sie auf Anfrage über die Art dieser Daten, woher sie kommen, wer sie erhält und warum sie bearbeitet werden.
  • Sie haben das Recht, Ihre Daten korrigieren oder löschen zu lassen.
  • Sie haben das Recht, gegebene Einwilligungen jederzeit zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. In der Schweiz ist dies der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (www.edoeb.admin.ch).

Im Rahmen der Anwendbarkeit der EU-Datenschutz-Grundverordnung haben Sie zudem das Recht,

  • Einschränken zu lassen, wie Ihre Daten verarbeitet werden.
  • Gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Das gilt insbesondere für Cookies.
  • Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu heraus zu verlangen.
  • Sich bei der zuständigen unabhängigen Datenschutzbehörde zu beschweren.

Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie unsere Datenschutzverantwortliche per Email unter dataprotection(at)bmsuisse.ch.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung.
Wir werden diese Datenschutzerklärung aktuell halten und entsprechend anpassen. Das tun wir z.B. falls wir planen, Ihre Daten für weitere Zwecke oder mit weiteren Partnern zu bearbeiten. Allfällige Änderungen werden wir in geeigneter Form bekanntgeben. Sie finden jederzeit die aktuelle Datenschutzerklärung auf unseren Webseiten.

Zum Schluss.
Wir freuen uns, Sie als geschätzten Kunden, Partner oder Interessenten auf unseren Webseiten zu empfangen. Wir haben uns bemüht, unsere Datenschutzerklärung so verständlich wie möglich zu formulieren. Falls Sie trotzdem Fragen dazu haben, schreiben Sie uns auf dataprotection(at)bmsuisse.ch.