Champagner!

Von der Magnumflasche, aus der man im schicken Nachtclub den Korken knallen lässt, bis zum Spitzenwein, der für Leidenschaft, schmutzige Stiefel, Schrunden an den Händen und Sonnenbrand im Gesicht des verliebten Winzers steht, ruft der Champagner viele verschiedene Bilder in uns wach. Am letzten Tag des Jahres erzählen wir Ihnen die Geschichte einer mit einem bösen Zauber belegten Schäferin und ihres Liebhabers...

Über den Champagner gibt es viel zu erzählen. Zum Beispiel von seinen Anbaugebieten im Norden. Dort, wo die Reben bewacht werden, um nicht zu volle und zu reife Trauben zu geben, die schliesslich dem Champagner seine typische Frische verleihen. Oder auch von seinem Ruf als Festwein für ganz besondere Anlässe, der auch die Herzen von Sammlern höher schlagen lässt. Wir könnten ebenso darüber berichten, wie man Champagner am besten öffnet und ihn gebührend geniesst. 


Aber das alles wissen Sie vielleicht schon. Liegt die Magie des Champagners in der Form des Glases, der Zusammensetzung des Bodens oder der Art der Hefe, die für die feinen Bläschen verantwortlich ist? Vielleicht. Aber wer denkt schon an solche Dinge, wenn er ein Glas Champagner zum Munde führt? Champagner kann so sinnlich, und manchmal auch heftig, fast unmoralisch und dekadent sein. Wohnt diesem Getränk nicht etwas Teuflisches, Intrigantes inne? Uns persönlich hat die Magie des Champagners voll in ihren Bann gezogen. Und genau deshalb erzählen wir Ihnen heute von diesem aussergewöhnlichen Getränk.  


Der Legende nach ist Champagner ein Liebestrank. Zu einer Zeit, an die sich nur noch die Feen erinnern, war ein junger Mann aus der Champagne heimlich in eine schöne Schäferin verliebt. Diese aber war mit einem bösen Zauber belegt: Sie war krank vor Traurigkeit, und nur ein Lachen in ihrem schönen Gesicht konnte den bösen Zauber brechen. Jedes Jahr brachte ihr der verliebte Jüngling eine Flasche seines besten Weines und hoffte, sie lächeln zu sehen. Aber jedes Jahr blieb das Gesicht der Schönen wie versteinert und ihr Körper kalt wie Eis. Nach tausend und einem Versuch nahm der verzweifelte junge Mann einen letzten Anlauf und bat den Teufel um Hilfe. Würde dieser ihn erhören? Der junge Winzer hoffte es von ganzem Herzen, als der Wein plötzlich zu sprudeln begann. Und zwar so stark, dass die Korken knallten. Die Schöne probierte den perlenden Wein und begann endlich zu lachen. Der so geheimnisvoll entstandene Champagner wurde zum Inbegriff ewiger Liebe, zu einem Getränk, das jeder Frau auf der Welt ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Und wurden die beiden glücklich und hatten viele Kinder zusammen? Natürlich! Der Winzer gab das Geheimnis an seine Söhne weiter und so lebt es bis heute fort. Haben Sie dieses Kribbeln noch nie gespürt? Nein? Warten Sie nicht länger! Trinken Sie ein Glas Champagner und Sie werden es spüren: Der Zauber wirkt noch immer...


Wir hoffen, dass Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, diese Geschichte ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat und Sie den letzten Tag des Jahres mit einem Lachen auf den Lippen ausklingen lassen. 

Frohe Festtage und ein tolles neues Jahr.

Newsletter abonnieren

Gehören Sie zu den Ersten, die von den neusten Wohntrends und Einrichtungstipps erfahren.

Hier klicken

Persönliche Beratung

Reservieren Sie Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch in einer unserer 25 Standorten. Dank unseres dichten Ausstellungsnetzes finden Sie uns schweizweit immer in Ihrer Nähe.

Hier klicken

NEU Online-Terminplaner

NEU ermöglicht Ihnen unser vollautomatische Online-Terminplaner, den gewünschten Termin bei Ihrem kompetenten Ausstellungs-Berater in der Ausstellung Ihrer Wahl direkt zu buchen.

Hier klicken

Weitere Deko-Artikel

Deko

Dornbracht: Stilsicherheit in der Vielfalt

Deko

Kaldewei: Luxus trifft Nachhaltigkeit

Deko

Duscholux: Design und Funktion Hand in Hand

Deko

Bodenschatz: Schöne neue Accessoires-Welt

Deko

Hansgrohe: Clever sparen mit EcoSmart und CoolStart

Deko

Laufen: Variantenreiches Komplettbad

Deko

Axor: Das Bad als Persönlichkeit

Deko

Kaldewei: Neue Waschtische

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten

Persönliche Beratung

Reservieren Sie Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch in einer unserer 25 Standorten. Dank unseres dichten Ausstellungsnetzes finden Sie uns schweizweit immer in Ihrer Nähe.

Jetzt entdecken

Unsere Artikel in der Übersicht

Lassen Sie sich von unseren Artikeln für Ihre nächstes Projekt inspirieren.

Jetzt entdecken