Entspannt überwintern

Winterzeit ist Wellnesszeit. Wie wunderbar wäre es, ebendies in der eigenen Bad-Oase machen zu können. Badezimmer frei darum für den Home-Spa, der in kompakter Form ebenso viel Spass machen kann wie als all inlcusive-Variante.

Hegen Sie angesichts des bevorstehenden nasskalten Wetters zuweilen Gedanken an einen Winterschlaf? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. Was nämlich, wenn statt der Höhle ein heimischer Spa auf Sie wartet und die dunklen Abende fortan in einer ganz auf Sie und Ihr Zuhause abgestimmten Wellness-Oase enden? Ein Szenario, für das jede Menge wunderbare und ausgeklügelte Produkte bereitstehen. In ihrem Zentrum steht zumeist das Element Wasser. Warmes Wasser entspannt, beruhigt und belebt, körperlich ebenso wie mental. Eingebettet in ein wohl komponiertes Ambiente bieten uns die verschiedenen Wasseranwendungen jene Zuflucht, nach der wir uns an stressigen Herbst- und Wintertagen sehnen. Bevor Sie sich also in die nächste Festtagsplanung stürzen, sollten Sie unbedingt in Ihr Badezimmer investieren und es zum Rückzugsort Nummer eins erklären. Ganz gleich, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht, herrliche Wintertage sind Ihnen gewiss.

 

Quasi das Eintrittsticket in den heimischen Spa-Bereich sind Whirlwannen. Ausgestattet mit verschiedensten Düsen bringen sie das Wasser in Bewegung und den Geist zur Ruhe. Während sich die gesamte Körperoberfläche entspannt, wirkt das perlende Vergnügen auch auf gesundheitlicher Ebene: Whirlen lindert Gelenkschmerzen, fördert die Durchblutung und löst Muskelverspannungen. Kommen überdies Sound und Lichtspiele dazu, wird aus dem Bad im Handumdrehen ein Verwöhnerlebnis für alle Sinne. Ein Extra übrigens, das sich je nach Hersteller ohne grossen Montageaufwand in die jeweiligen Wannenmodelle integrieren lässt. Ebenso wunderbare Mini-Auszeiten versprechen Dampfbäder. In der Kombination aus Wärme und Feuchtigkeit lässt es sich fabelhaft relaxen und gleichzeitig den Körper reinigen und pflegen. Unter dem seidenweichen Dampf entspannen sich verkrampfte Muskeln genauso wie angespannte Nerven. Im Gegensatz zur Sauna liegt die Temperatur in Dampfbädern spürbar tiefer, weshalb sie eine wunderbare Alternative für alle mit wackeligem Kreislauf sind. Vorzüge notabene, um die schon die Römer und Griechen wussten. Nie aber war Dampfbaden in den eigenen vier Wänden komfortabler und einfacher als heute. Wohlige Wärme und kühle Dusche vereint an einem Ort, dazu ein wohltuender Duft aus der Aromastation – und fertig ist das hausgemachte Spa-Treatment.

Soll es das Gesamtpaket sein, sind Sie bei Spezialisten wie Dornbracht bestens aufgehoben. Unter dem Titel «LifeSpa» hebt das Traditionshaus die Idee einer gesundheitsorientierten Badgestaltung auf eine neue Stufe und stellt den gesundheitsfördernden Wasseranwendungen eine modulare Architektur zur Seite. So lassen sie sich flexibel auf individuelle Bedürfnisse anpassen und zu immer wieder neuen privaten Spa-Welten arrangieren. Herzstück des Konzeptes sind Treatments wie Güsse, Wechselduschen, Entspannungsbäder, Fussbäder und Wassermassagen, die von Kneipp bis Mutter Natur sämtliche Wellness-Profis in traute Heim holen. Wie Whirl-Wannen empfehlen sich auch Kneipp-Güsse als wunderbaren Einstieg in heimische Spa-Gefilde. Gemeinsam mit einer Regenbrause sind Kneipp-Schläuche nicht zuletzt dann eine perfekte Wahl, wenn dem Home Spa nur wenig Platz zur Verfügung steht. So oder so: auf einen wellnessreichen Winter.

Newsletter abonnieren

Gehören Sie zu den Ersten, die von den neusten Wohntrends und Einrichtungstipps erfahren.

Hier klicken

Persönliche Beratung

Reservieren Sie Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch in einer unserer 25 Standorten. Dank unseres dichten Ausstellungsnetzes finden Sie uns schweizweit immer in Ihrer Nähe.

Hier klicken

NEU Online-Terminplaner

NEU ermöglicht Ihnen unser vollautomatische Online-Terminplaner, den gewünschten Termin bei Ihrem kompetenten Ausstellungs-Berater in der Ausstellung Ihrer Wahl direkt zu buchen.

Hier klicken

Weitere Deko-Artikel

Deko

Kaldewei: (Stil)-Sicherheit unter der Dusche

Deko

Duravit: Das Runde im Eckigen

Deko

Geberit: Dusch-WCs für alle

Deko

Duscholux: Türen mit Farbe und Schwung

Deko

Laufen: Optimal genutzter Waschtischplatz

Deko

Nia: Eine für alle

Deko

Geberit: Es werde Stauraum und Licht

Deko

Kaldewei: Keine Chance für Schmutz und Keime

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten

Persönliche Beratung

Reservieren Sie Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch in einer unserer 25 Standorten. Dank unseres dichten Ausstellungsnetzes finden Sie uns schweizweit immer in Ihrer Nähe.

Jetzt entdecken

Unsere Artikel in der Übersicht

Lassen Sie sich von unseren Artikeln für Ihre nächstes Projekt inspirieren.

Jetzt entdecken