Geberit: «Cleanliness» ist Trumpf

Egal, wie gründlich geputzt wird: Kaum fertig gereinigt, zeigen sich auf den Badoberflächen wieder Rückstände und Kalkablagerungen. Geberit hat es sich darum zur Aufgabe gemacht, dem Putzaufwand mit immer neuen Lösungen möglichst effizient und unkompliziert zu Leibe zu rücken.

Ob schwer zugängliche Stellen, viele Fugen, schwer zu reinigende Spülränder, langanhaltende unangenehme Gerüche, hartnäckige Schmutzkanten rund um die Armaturen, Haare im Abfluss oder schmutzanfällige Befestigungswinkel bei Duschtrennwänden, die Hindernisse bei der Badreinigung sind ebenso zahl- wie variantenreich. Gleichzeitig zeigen Umfragen von Putzmittelherstellern regelmässig, dass die Reinigung des Badezimmers zu den unbeliebtesten Putzaufgaben gehört. Eine Ausgangslage, die sich Geberit zur Motivation gemacht hat, und darum kontinuierlich an Lösungen arbeitet, die den Putzaufwand minimieren und damit Ihren Alltag vereinfachen.

Ein guter Anfang sind Vorwandsysteme. Geberit One etwa ist eine solche vollintegrierte Lösung, die alles, was vor der Wand nicht unbedingt benötigt wird, konsequent in die Ebene dahinter, in die sogenannte Vorwand, verlegt. So setzen weder Spülkasten noch Sanitärtechnik oder Stromkabel Staub an. Zudem lassen sich Vorwandsysteme mit Gipsplatten verkleiden und befliesen, wodurch sie sich nahtlos in das Badezimmerambiente einfügen. Damit helfen sie neben der Sauberkeit auch dem Platz und dem Gestaltungsspielraum auf die Sprünge.


Auch im WC-Bereich weiss Geberit Rat. WC-Keramiken werden konsequent spülrandlos gehalten, womit verborgene Schmutzansammlungen und damit verbundene unangenehme Gerüche der Vergangenheit angehören. Die eigens entwickelte Geberit TurboFlush® Spültechnik sorgt derweil für eine ebenso leise wie gründliche Spülung, während die Spezialglasur KeraTect®  die Oberflächen nahezu porenfrei hält und Schmutzanhaftungen bereits vor deren Entstehen den Garaus macht. Noch frischer wird die Luft nur mit dem Geberit DuoFresh Modul. Die Geruchsabsaugung schaltet dank Nahbereichsensor automatisch ein, sobald sich jemand aufs WC setzt, und saugt die Luft direkt aus der WC-Keramik. Extrainstallationen sind dafür keine nötig, die Luft verschwindet durch das gleiche Rohr, durch welches später das Spülwasser in die WC-Schüssel gelangt.


Am Waschtisch wiederum umgeht Geberit Schmutzansammlungen einerseits durch Wand- statt Standardarmaturen und verschiebt andererseits den Ablauf im Modell Geberit One vom Platz direkt unter dem Wasserstrahl in den hinteren Bereich des Beckens. Beide Features erleichtern die Reinigung erheblich. Hängt über dem Waschtisch zudem der passende Spiegelschrank, ist nicht nur für Ordnung, sondern gleichzeitig für mehr oder weniger fingerabdruckfreie Schranktüren gesorgt. Der Spiegelrand nämlich zeigt sich clever mattiert. Formvollendet abgerundet wird Geberit One vom mit einem Handgriff zu entfernenden Haarsieb, welches verstopften Siphons den Riegel schiebt.


Bleibt die Dusche. Hier verankert Geberit die Duschtrennwand beim Modell Geberit Ond fest in der Vorwand, so dass beim Putzen keine Befestigungswinkel den Weg versperren. Die Duschrinne Cleanline wiederum führt das Wasser nicht unsichtbar in einer Rinne ab, sondern über ein elegantes Kollektorprofil aus Edelstahl. Versteckte Bereiche, in denen sich Schmutz festsetzen oder schlechte Gerüche bilden könnten, entfallen damit gänzlich. Stattdessen wischen Sie einmal über das Profil – und schon ist alles sauber.

 

Persönliche Beratung für persönliche Bäder

Reservieren Sie Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch in einer unserer 25 Standorten. Dank unseres dichten Ausstellungsnetzes finden Sie uns Schweiz weit immer in Ihrer Nähe.

Newsletter abonnieren

Gehören Sie zu den Ersten, die von den neusten Wohntrends und Einrichtungstipps erfahren.

Hier klicken

Persönliche Beratung

Reservieren Sie Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch in einer unserer 25 Standorten. Dank unseres dichten Ausstellungsnetztes finden Sie uns schweizweit immer in Ihrer Nähe.

Hier klicken

Weitere Deko-Artikel

Deko

Kaldewei: Perfect Farb-Match am Waschtisch

Deko

Geberit: Dezente Formen – maximale Funktion

Deko

Das Ticket zum individuellen Bad

Deko

Geberit: Das WC als Schmuckstück

Deko

Kaldewei: Bodenebene Duschen für alle

Deko

Geberit: Design und Funktion Hand in Hand

Deko

Knief: Im Badewannen-Paradies

Deko

Duscholux: Farbe für die Dusche

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten

Unsere besten Wohnräume

Wir haben unsere besten virtuellen Wohnräume für Sie zusammengestellt.

Jetzt entdecken

3D-Planer

Im Handumdrehen eigene 3D-Räume erstellen – so einfach funktioniert's.

Jetzt entdecken

Unsere Artikel in der Übersicht

Lassen Sie sich von unseren Artikeln für Ihre nächstes Projekt inspirieren.

Jetzt entdecken

Über better-living

Kreative Inspiration für Ihre Innenraumgestaltung und Infos zu den neuesten Trends des modernen Wohnens.

Jetzt entdecken