Wellness fürs Badezimmer

Machen Sie es sich gemütlich: Die kalte Jahreszeit verlangt ganz besonders nach wohliger Entspannung zuhause und das nicht nur auf dem Sofa, sondern ebenso gerne im Bad. Mit diesen Badmöbeln in Holz und Holzoptik holen Sie sich die passende Stimmung in die heimische Spa-Welt.

Ob Schaumbad, Regendusche oder Beauty-Programm von Gesichts- bis Haarmaske, kaum eine Saison eignet sich so sehr für Verwöhnmomente im Badezimmer wie der Winter. Damit die Entspannung ganzheitlich ist und nicht beim Blick zum Waschtisch Halt macht, lohnt es sich, die Suche nach der passenden Möblierung sorgfältig anzugehen. Viele Serien setzen auf ruhige und schlichte Formen. Die optische Entspannung geht früher oder später automatisch auf Körper und Geist über und macht das Bad so zum perfekten Rückzugsort. Insbesondere Holz wird mit Gemütlichkeit verbunden und findet heute dank schützender Oberflächenbehandlungen immer häufiger auch im Badbereich Verwendung.


Ob die Waschtisch- und Schrankfronten dabei das Material des Bodens aufnehmen, mit einem Accessoire wie Hocker, Bilderrahmen oder Truhe korrespondieren oder als Kontrast zur Keramik fungieren, spannende Akzente lassen sich mit Holz in jedem Fall schaffen. Gleichzeitig verbindet es den Innen- mit dem Aussenraum und lädt die Natur in die Badwelt. Harmony von Framo etwa hat neben den beiden Echthölzern Eiche und Nussbaum verschiedenste Holzoptiken im Angebot und verbindet puristische Linien mit dem bodenständigen Werkstoff zu einem zeitlosen Ganzen. Aus dem gleichen Haus stammt Glano Top, eine Badserie, die Fronten in Holzoptik auf Wunsch mit Granitabdeckungen kombiniert und so einen noch stärkeren Naturbezug schafft. Eine grosse Palette an Waschtisch- sowie Schrankoptionen in Holzoptik bietet auch ProCasa Uno, ebenfalls von Framo. Hier geht die charakteristische Maserung Hand in Hand mit rechteckigen Becken.


Mit 14 Echtholz-Varianten von Eiche weiss bis Palisander und mindestens ebenso vielen Holzoptiken trumpfen die Badmöbel-Serien von Loosli auf. Eine Vielfalt, die zahlreiche Kombinationen erlaubt und individuellen (Holz)-Badwelten Tür und Tor öffnet. Stellen Sie der Möblierung überdies passende Boden- und Wandplatten zur Seite, hält im Handumdrehen nordisches Blockhaus-Flair Einzug und lässt Sie beim abendlichen Entspannungsbad von Fjorden und Nordlichtern träumen. Sind Sie sich in Farbton oder Waschtisch-Gestaltung unsicher, besuchen Sie einfach eine unserer Ausstellungen. Hier erleben Sie die Details und Finessen der verschiedenen Serien live und unter realen Bedingungen und werden bei Bedarf mit einer Probeplatte oder anderen Materialmustern ausgestattet.


Fehlt nur noch die passende Pflanze. Die Farbe Grün stärkt Konzentration und Kreativität, schafft Ruhe und Harmonie und vermittelt ein Gefühl sorgen für tropisches Flair, Farne erinnern an lange Waldspaziergänge, blühende Zimmerpflanzen bringen den Frühling ins Bad. So oder so: Allfälligen Winterblues brauchen Sie künftig nicht mehr zu fürchten.

Newsletter abonnieren

Gehören Sie zu den Ersten, die von den neusten Wohntrends und Einrichtungstipps erfahren.

Weitere Deko-Artikel

Deko

Kaldewei: Perfect Farb-Match am Waschtisch

Deko

Geberit: Dezente Formen – maximale Funktion

Deko

Das Ticket zum individuellen Bad

Deko

Geberit: Das WC als Schmuckstück

Deko

Kaldewei: Bodenebene Duschen für alle

Deko

Geberit: Design und Funktion Hand in Hand

Deko

Knief: Im Badewannen-Paradies

Deko

Duscholux: Farbe für die Dusche

Weitere Inhalte, die Sie interessieren könnten

Unsere besten Wohnräume

Wir haben unsere besten virtuellen Wohnräume für Sie zusammengestellt.

Jetzt entdecken

3D-Planer

Im Handumdrehen eigene 3D-Räume erstellen – so einfach funktioniert's.

Jetzt entdecken

Unsere Artikel in der Übersicht

Lassen Sie sich von unseren Artikeln für Ihre nächstes Projekt inspirieren.

Jetzt entdecken

Über better-living

Kreative Inspiration für Ihre Innenraumgestaltung und Infos zu den neuesten Trends des modernen Wohnens.

Jetzt entdecken